Spanisch lernen -
Teneriffa

Intensivkurs als Bildungsurlaub

Lernen Sie Spanisch im authentischen Sprachumfeld in Spanien. Der ein- bis zweiwöchige Grundkurs für Spanisch als Fremdsprache in Puerto de la Cruz oder Costa Adeje (Teneriffa) richtet sich an alle, die gerne im Zuge eines Bildungsurlaubes einen auf Ihre Lernbedürfnisse zugeschnittenen Sprachkurs besuchen und gleichzeitig die Kultur kennen lernen möchten.

Der Kurs wird von Spanisch-Muttersprachlern angeboten. Alle vier sprachlichen Fertigkeiten (Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben) werden dabei gleichermaßen berücksichtigt. Zusätzlich haben die Teilnehmer des Sprachkurses Gelegenheit, viele verschiedene Freizeitangebote in Anspruch zu nehmen, um die Kultur des Landes kennen zu lernen.

Spanisch ist Muttersprache von fast 400 Millionen Menschen und ist nach Englisch die am häufigsten erlernte Fremdsprache. 

Lernen Sie gleichzeitig die  spanische Welt und Kultur auf Teneriffa kennen.

Der Spanisch-Intensivkurs:
Alle Vorteile auf einen Blick

  • Flexibler Kursbeginn: jeden Montag im Jahr (Ausnahme: Kursbeginn für Anfänger ohne Vorkenntnisse jeden 1. und 3. Montag im Monat)
  • Einheitliche Kursniveaus: Die Kursniveaus richten sich nach dem Europäischen Referenzrahmen (A1-C2). Zur Einstufung bieten wir bei der Ankunft einen Sprachtest an. 
  • Effektive Lehrmethoden: Unsere Partnerschule vor Ort bietet eine einzigartige, auf Kommunikation ausgerichtete Lehrmethode, welche die Schüler zugleich fordert und ihnen Spaß am Unterricht bereitet. 
  • Geschultes Lehrpersonal : Alle SprachlehrerInnen sind Muttersprachler und haben einen Universitätsabschluss und mindestens 5 Jahre Erfahrung im Unterrichten. Jeder von ihnen hat eine individuelle Methode entwickelt, um den Schülern Spaß und Begeisterung am Sprachenlernen zu vermitteln.

Anerkannter Bildungsurlaub 

Der Spanisch Intensivkurs ist als Bildungsurlaub anerkannt in folgenden Bundesländern:

Hamburg, Rheinland-Pfalz, Niedersachen, Hessen, Berlin, Brandenburg, Schleswig-Holstein, Saarland, Bremen und Thüringen.

Kursdetails, Stundenplan, Lernziele 

Beim Kurstyp handelt es sich um einen Intensiv-30-Kurs, der 30 Unterrichtseinheiten pro Woche beinhaltet (eine Unterrichtseinheit entspricht 45 Minuten). Der Unterricht findet von Montag bis Freitag, 9:00 – 14:00 Uhr statt (mit 2 Kaffeepausen à 15 Minuten).
Der Anfängerkurs beginnt jeden ersten und dritten Montag im Monat.

Über ein breites Spektrum von mündlichen, schriftlichen und Hörübungen sowie Grammatik, Phonetik und Übungen zur Schriftsprache wirst du als Anfänger schnell einen Zugang zur spanischen Sprache finden bzw. als Fortgeschrittener deine Kenntnisse rasch erweitern. Vokabelübungen und kleine Rollenspiele ergänzen das Programm und sorgen für einen kurzweiligen und erfolgreichen Lernprozess, der eine Vielzahl wichtiger Themen abdeckt.

Lernziele entsprechend des Europäischen Referenzrahmens

Lernziele A1 („Grundstufe I“): TN können sehr einfache alltägliche Ausdrücke verstehen und benutzen und konkrete Bedürfnisse erfüllen, wie sich vorzustellen. TN können an einfacher Kommunikation teilnehmen, wenn das Gegenüber langsam spricht.

Lernziele A2: („Grundstufe II)“: TN können Sätze und häufig benutzte Ausdrücke verstehen, z.B. persönliche Angaben oder Angaben über die Familie. TN können Informationen austauschen und Routineaufgaben erledigen. Sie können ihren Hintergrund und ihre Umgebung beschreiben.

Lernziele B1 („Mittelstufe I“): TN können die Hauptinhalte bekannter Themen wie Arbeit, Schule, Freizeit etc. verstehen. Sie finden sich bei Reisen durch spanischsprachige Länder problemlos zurecht. TN können Erfahrungen, Geschehnisse, Träume, Hoffnungen und Ziele ausdrücken und beschreiben und kurze Erklärungen zu ihren persönlichen Plänen geben.


Übersicht der Preise und Leistungen

Kursgebühren:

pro Person 1 Woche: 295,90€

pro Person 2 Wochen: 591,80€

Anmeldegebühr: 49,50€

Kursbuch: 20€

Flughafentransfer

Teneriffa Flughafen Süd – Puerto de la Cruz: 92,40€

Teneriffa Flughafen Nord – Puerto de la Cruz: 46,20€

Teneriffa Flughafen Süd – Costa Adeje: 35,20€

Teneriffa Flughafen Nord – Costa Adeje: 92,40€




Spanisch lernen auf einer Sprachreise nach Teneriffa mit Oroba

Unterkunft 

Wir vermitteln Unterkunft bei Gastfamilien (mit Frühstück oder HP) oder in gut ausgestatteten Gästehäusern, die mit anderen Kursteilnehmern geteilt werden können (eigenes Zimmer, Zugang zu Küche und Bad, WLAN, TV und Waschmaschine).

Preise Costa Adeje (pro Person/Woche):

Gastfamilie B&B: 222€

Wohnung im EZ: 154€

Preise Puerto de la Cruz (pro Person/Woche):

Gastfamilie B&B: 222€

Gästehaus im EZ: 192,50€

Gästehaus im DZ: 253€

Bitte beachten Sie bei der Buchung und Organisation Ihrer Reise folgende Feiertage, an denen die Sprachschule geschlossen ist: 

Falls der Feiertag auf einen Montag fällt, beginnt der Kurs dienstags

01. Januar, 06.Januar, 02. Februar, 01. April, 02. April, 03. Mai, 13. Juli, 16. August, 12, Oktober, 01. November, 06. Dezember, 08. Dezember

Bolivien     Costa Rica     Guatemala     Honduras      Mexico     Paraguay   Teneriffa

Adresse

in Mannheim:

Oroba Übersetzungsbüro

Tattersallstr. 12

DE - 68165 Mannheim



in Frankfurt am Main:

Oroba Übersetzungsbüro

Mainzer Landstr. 49

DE - 60329 Frankfurt am Main



in Heidelberg:

M. Abd Alla

Neuenheimer Landstr. 76

DE - 69120 Heidelberg



in Karlsruhe:

c /o Copysofort, Hr Mohammmad Farooque Schürmann

Kaiserstr. 61

DE - 76131  Karlsruhe

Kontakt

Email: info@oroba.de
FON + 49 621 180 682 01-0
FAX + 49 621 180 682 01-9
MOBIL + 49 176 725 422 30





FON + 49 69 348 712 490
FAX + 49 69 348 712 49





FON + 49 62 21 6 478 121
FAX + 49 62 216 478 121-0 





Email: info@interarab.de
FON +49 176 72542230
FON +49 800 1806820
FAX +49 621 18068201-9

Site was created with Mobirise